Auto überschlug sich

prignitzer.de von
14. Januar 2019, 10:38 Uhr

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Sonnabendvormittag gegen 9 Uhr zwischen Güstrow und Parum. Der Autofahrer wich laut eigenen Angaben einem Tier aus, verriss das Lenkrad und kam nach links von der Straße ab. Hierbei überschlug sich sein Fahrzeug. Der Fahrer stand unter Schock. Der Sachschaden wird mit 3000 Euro beziffert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen