Krakow am See : Bei Charlottenthal wird jetzt die Straße repariert

svz+ Logo
Rund 30 Zentimeter dicke Asphaltdecke wird bis auf darunter liegenden Beton abgefräst.
Rund 30 Zentimeter dicke Asphaltdecke wird bis auf darunter liegenden Beton abgefräst.

Landesstraße 37 zwischen Güstrow und Krakow am See vier Wochen gesperrt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
18. September 2019, 20:00 Uhr

Seit Mittwoch ist es nun nicht mehr nur amtlich, sondern auch Realität: Die Landesstraße 37 ist zwischen Charlottenthal und dem Abzweig nach Marienhof nicht passierbar. Großes Straßenbaugerät hat mit dem...

etiS twihtMco ist es unn nhtic mrhe urn ht,laicm rsenond huac tläteiaR: Dei tsLaaesßenrd 73 sit ehscwinz rCthtnahoaeltl nud mde Azgwieb nhac hManoirfe cinht bseisp.arra eosßGr uaabgeetnrßSärt hat tim med äfAnrseb der apeclekAdsth afu reien edSeltchsla bng.oeenn ufA iemen tSück nov atew 010 trnMee raw der nrdUnrtueg nigsitiee tagekbs,ac wlei chis urlehäHmo urtne rde Seatßr tgdelebi hteatn. Dlhabse tis ied L73 siet baeadtnlhr reJanh urn mi isewistehlegnce vrregekGeehn rneiupsig abbhraefr .egwsnee semMhral wra dei rpuaerRta eügtngndkai, jdehco ltioeerhdw cveoebrhns nrdow.e

isB awet 11. ,eOtbork os eid eztlet oiatnrnfoIm uzm nplaZe,ti losl dre reeSkrhßtaevnr cnhiswze nlhaoettlrCtah ndu dem ibAezwg dre 7L3 ufa die reatsadeLnßs 11 ltkeoptm .ilenrege sDa ßauatemarbnSt lStdsunra tha eäwigiruemt tieestmncrlengskuU iua.wgensees clhsebSusu üfdenr nneei bküAzrngu übre pKeopwol nmeh,ne ied ibtleb für kLw gsrert.pe Dre nneeagdeil wRdage tsi ürf ugräFßegn dnu hRarrefda heinweitr ebztna.bur

zur Startseite