Krakow am See : Bei Charlottenthal wird jetzt die Straße repariert

svz+ Logo
Rund 30 Zentimeter dicke Asphaltdecke wird bis auf darunter liegenden Beton abgefräst.
Rund 30 Zentimeter dicke Asphaltdecke wird bis auf darunter liegenden Beton abgefräst.

Landesstraße 37 zwischen Güstrow und Krakow am See vier Wochen gesperrt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von
18. September 2019, 20:00 Uhr

Seit Mittwoch ist es nun nicht mehr nur amtlich, sondern auch Realität: Die Landesstraße 37 ist zwischen Charlottenthal und dem Abzweig nach Marienhof nicht passierbar. Großes Straßenbaugerät hat mit dem...

etSi wcMithto tis es unn icnht mreh urn mtcih,la neornds huac :täeRltai Dei aareßdnesstL 37 sti hcinzswe lahlrtetCthnao udn dme wAgizeb chna aoMfrnhie citnh s.bpiarsrae Gseßro atuaeägtrrßbeSn tah itm med nfrbsäAe edr elpdehsatckA auf enrie sclaelShted eeo.bnngn Auf ieemn ütcSk von tewa 010 Menrte wra erd nndrrtgeUu inietgise cgb,satkea ewil ishc oruäHhlem erutn edr ßtSera debegitl ah.nett ahDselb sit ied 7L3 ties tehdnlbraa aJehnr run im wseteliegschein gnGveekrehre isengipru rfhabaebr enw.esge lmseharM arw ide eartRapur ügke,tidnnag odehjc tehwrlodie enhbsorevc rowen.d

Bis awet .11 r,ekOtbo so edi ettlez ifnmtIronao zum nti,eplaZ llos der trevßhrenaSkre swhinecz rltlhanaetChto dun mde bewzAig dre 3L7 afu edi atenradLeßss 11 moltepkt ger.lniee aDs erStuabaßnatm rnSutldas aht ueriwtgeimä nklueersesUtmtgcni segei.wsneua uulhsscbSe rdeüfn niene üuAbzgknr erbü lopeKwop en,nmeh ied ebbtil frü Lkw ep.ertgrs eDr geidanelen gewRda ist ürf gurgßFenä dun dRarafhre ehwirntie enrzbatbu.

zur Startseite