Drogen und Alkohol

prignitzer.de von
14. Januar 2019, 10:38 Uhr

Ein 19-jähriger Autofahrer wurde am Sonnabend gegen 16.30 Uhr in der Speicherstraße in Güstrow festgestellt. Er stand unter dem Einfluss von Drogen. Dem Heranwachsenden drohen nun ein Bußgeld sowie ein Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Weiterhin kontrollierten Polizeibeamte am Sonnabend vor Mitternacht ein Auto in der Elisabethstraße. Der 32-jähriger Fahrer hatte einen Atemalkoholwert von 1,56 Promille. Sein Führerschein wurde eingezogen, die Weiterfahrt untersagt und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen