Groß Schwiesow : Gemeinde will kräftig investieren

von
06. Dezember 2018, 23:00 Uhr

Zahlreiche Investitionen plant die Gemeinde Groß Schwiesow im nächsten Jahr. „So viele wie schon lange nicht mehr“, unterstreicht Bürgermeister Thomas Körting. Entweder in Groß oder Klein Schwiesow soll ein neuer Feuerlöschteich entstehen. 40 000 Euro sind dafür eingeplant. In Klein Schwiesow wird zudem für 5000 Euro die Straßenbeleuchtung auf moderne LED-Beleuchtung umgestellt. Noch einmal 5000 Euro gibt es für die neue Trinkwassererschließung des Jugendklubs in Klein Schwiesow. „Für den Speicher in Groß Schwiesow wollen wir neues Mobiliar für insgesamt 2000 Euro anschaffen“, erläutert Körting. Und schließlich gibt es noch ein neues Tor für das Feuerwehrgerätehaus. 4000 Euro sind dafür im Gemeindehaushalt 2019 vorgesehen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen