Güstrow : Plattdeutsch und Spanisch

prignitzer.de von
08. Februar 2019, 05:00 Uhr

Zu einem neuen Plattdeutsch-Kursus treffen sich Interessierte am Montag, 11. Februar, um 18 Uhr in der Volkshochschule, John-Brinckman-Straße 4 in Güstrow. Die Teilnehmer sprechen in niederdeutscher Sprache über die Wenden un niegen Mäkelbörger, die Franzosen und den Tobak, die Reformation und das Hochmiddelöller, Backsteingotik und Keramik, de Domschaul Güstrow und olle Husmarken un dat Kaveln. Der Kursus ist geeignet für Teilnehmer mit leichten Vorkenntnissen. Ebenfalls am Montag um 12.15 Uhr können Teilnehmer mit leichten oder keinen Vorkenntnissen zum Spanischkursus kommen. Anmeldung für beide Kurse ist vor Ort möglich, Auskunft unter Telefon 03843/75540211.





zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen