Ernte-Extra : Verrückt: Erdbeerzeit im Dezember

prignitzer_plus
Die Erdbeerpflanzen von Anneliese und Hans-Werner Vogel in Güstrow tragen wieder Früchte.
Die Erdbeerpflanzen von Anneliese und Hans-Werner Vogel in Güstrow tragen wieder Früchte.

In Güstrower Garten gibt es wieder Erdbeeren.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

prignitzer.de von
04. Dezember 2018, 05:00 Uhr

Sind das einfach nur die milden Temperaturen oder ist das schon der berüchtigte Klimawandel? Erdbeerzeit bei Anneliese und Hans-Werner Vogel auf ihrem Grundstück in der Goldberger Straße in Güstrow. Im S...

nidS ads cienhfa run eid edlmin neeprrtuTame erdo sti ads conhs edr bitctehüger a?andwieKmll tEdbrierzee ebi nieAeesln dnu rHaeWersn-n eVglo fau emihr skuütnrcdG ni dre eegrroGbdl tSaßre ni t.oüGrsw Im rmmoSe nach edr rbrtEerndeee n,zfeptgal greost dsa persu treWet frü eune üetnlB und iigene rt.ehFüc r!ce„ke“L, rtfeu chsi der terwGsoür tr.nyHrebbgäo

lceileVhit itgle se rabe cuah ndr,aa dass ishc ied enaznfPl ierh wei uz seuHa fhü,lne dnen eWs-rHaenrn olVge ecnhtsdie cish iew iremm rfü ide sau ni-teeRDZD nakebtne dnu leieetbb rtSoe g„neSa ..agaS.en“n

zur Startseite