Kritzkow : Wohlfühlfaktor deutlich erhöht

svz+ Logo
Von der kleinen Küche mit Durchreiche aus kann Wehrführer Mark Gerion in den neuen Schulungsraum, der gerade fertig geworden ist, blicken.
Von der kleinen Küche mit Durchreiche aus kann Wehrführer Mark Gerion in den neuen Schulungsraum, der gerade fertig geworden ist, blicken.

Freiwillige Feuerwehr Kritzkow: Anbau eines großen Schulungsraumes und weitere Umbauten mit viel Zeitverzug nun fertig gestellt.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. März 2019, 12:00 Uhr

Stühle, Mülleimer, Reinigungsmaterial und ein Kasten mit leeren Wasserflaschen stehen im Flur. „Der Müll, der mit Bauarbeiten verbunden ist, nervt“, sagt Mark Gerion und öffnet eine Tür. Ein heller Raum ...

hü,eSlt mi,ülMerel steinaugelgarniiRm udn ein saKent mit eenerl eshnfesacasWrl thnees im Fulr. „Dre ,lüMl red itm uniabaBtree ubvdnenre ,tis vter,n“ gtsa Mrak reGoni udn nötffe iene ür.T Eni elehrl muaR mit benkibmzlalt Fßdeobun dnu pznugeett nenrestF vürehfrt uz nieme „.Ww“o saD twKrkoezri srewFruueheah ath eeinn Anbau heal.ernt Eni huSargusmnclu its hier agctbrrnee.hut mImer eiwder war ni nde veengeargnn earnJh -mu nud bgauneat n.dwreo tzt„eJ sndi wri rgite,“f gtsa dre Würhhrfeer dnu terfu ichs fdra,au sasd nun ieewdr Reuh in den tAagll edr dnrKeeama hinkeeenr k.nan

rseZtu wra es ine sroßge i,rtgEfeansazzhu ssda hmer altPz brchau,te zttleuz ide nmÜebehra nov nafgeAbu mi asrcatupeho.nhzttKs inE aerrnhEknudzfggsuu weudr ni kKtzoirw ntiaroet.ist mA deEn ecrhite es nrov udn ninthe hitcn her.m inE rweetiz Abaun erwdun minäuuggh.lcn eiB edr geGnthleeie nerdwu cielgh cohn nie raap weeriet oblemerP lse.göt iDe ezgnaelhulhFar sdni ttjez ilenla der ehcnTik er.baovelnht ucmlnSrauugsh dnu Broü wedern zu imk.eneUrdmuelä Der uene gnchlruuaumsS sti tim renie nleknei ücheK mkbiteorni ndu red crrteeibhinaSä ist eefbnasll ueerntre nud ttreeweri owd.ern tz„teJ nsdi wri taelrsm tim lmela hd“c,ur stag red füWhhrrree und etfru shic nesresodb berü dei Khüce. acNh cemmhan nitsazE sizte mna chon zu nreie phuNesgncabcehr smeebn.aim hlnclSe sei dnna niee Paizz äfuamwer.gt Ahcu ibe cnnuelSugh nud nerenda aunaetsernglntV önnektn scih ide Kenraadem nnda etblss rvesg.erno asD hrheöe dne Wlühtrfofkoalh ni edr ehWr itm 62 itnkvea nMräenn dun Funare sweio mu die 02 Kdreni und Jduhneiegcl in edr mui-aGbprnBpei und edr e.rwugdnJeh cuhA sda leieps itm Bclik afu ied arPnsnlewuiegkcnotl neie .loeRl achN nhearJ des masWuhsct ieths kraM erinGo dei orektrKizw herW an edm knutP, ow es inthc dtlceishäeltssrbvn merim os rg.tweheeti eMhr hnoc las ibhser sümes für sda mnatherE in erd hwFereure wgnebeor w.edern Dhsaleb nseei tueg ueinegnBgdn in eugBz fua eid sguüsruAnt dnu dsa mldfUe so c.itigwh

saDs dre Anabu whlo epotpld so evli teZi iew negplat ni sAhnrcpu am,nh abeh ied enervN der heerrlFeewuetu z.iaprtrstae b„rAe am deEn lztäh ads bne,“sgriE tgbi cshi Mrka ioGenr l.rnöhvechis

zur Startseite