Einsatz in Afghanistan : Hagenows Grenadieren steht ein hartes Jahr bevor

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von 16. Januar 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Die Grenadiere und die Stadt feieren den Neujahrsempfang schon seit vielen Jahren ganz selbstverständlich gemeinsam.
Die Grenadiere und die Stadt feieren den Neujahrsempfang schon seit vielen Jahren ganz selbstverständlich gemeinsam.

Die Soldaten aus Hagenow gehen ab Juni für Monate wieder nach Afghanistan.

Das vergangene Jahr war für das Patenbataillon der Stadt schon nicht einfach, doch das jetzt begonnene Jahr wird härter und risikoreicher. Darauf hat der Kommandeur des Panzergrenadierbataillons 401, Oberstleutnant Alexander B. Radzko, in seiner Rede auf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite