Hagenow : Frau von zwei Männern geschlagen

Caroline Seidel.jpg

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei wegen gefährlicher Körperverletzungen dauern an.

Avatar_prignitzer von
25. November 2019, 11:05 Uhr

In Hagenow ist am frühen Sonntagmorgen eine 35-jährige Frau von zwei unbekannten Männern auf offener Straße geschlagen und getreten worden. Dabei wurde das Opfer leicht verletzt. Zeugenaussagen zufolge sollen die beiden Täter in der Straße der Jugend aus einem Auto ausgestiegen und dann auf die Frau zugegangen sein. Anschließend griffen sie die 35-Jährige tätlich an.

Frau ins Fahrzeug gezerrt

In weiterer Folge sollen die beiden Angreifer die Frau ins Auto gezerrt, sie dann aber wenig später wieder freigelassen haben. Die Täter flüchteten daraufhin, ihr Auto konnte im Zuge der Fahndung durch die Polizei kurze Zeit später nur wenige hundert Meter weiter auf einem Parkplatz festgestellt werden.

Stammten die Angreifer aus dem Umfeld des Opfers?

Wie sich herausstellte, soll es sich dabei um das Auto eines Bekannten des Opfers handeln. Möglicherweise könnten die Angreifer, die derzeit noch unbekannt sind, aus dem Umfeld des Opfers stammen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert