Hagenower Stadtvertretung : Schulneubau muss in drei Jahren stehen

svz+ Logo
Ehrennadel des Städte- und Gemeindetages: Sieben Mandatsträger der Stadtvertretung erhielten auf der letzten Sitzung der Wahlperiode am Donnerstagabend im Hagenower Rathaussaal eine Ehrung für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement.  Fotos: Hirschmann
Ehrennadel des Städte- und Gemeindetages: Sieben Mandatsträger der Stadtvertretung erhielten auf der letzten Sitzung der Wahlperiode am Donnerstagabend im Hagenower Rathaussaal eine Ehrung für ihr langjähriges kommunalpolitisches Engagement. Fotos: Hirschmann

Letzte Sitzung der Hagenower Stadtvertretung in der Wahlperiode 2014 – 19. Verdiente Stadtvertreter auf letzter Sitzung für langjährige ehrenamtliche Arbeit geehrt

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
14. April 2019, 05:00 Uhr

Hagenow | Am Ende gab es Applaus von den Zuhörern der Europaschule Hagenow, die mit ihren blauen T-Shirts im Hagenower Rathaussaal nicht zu übersehen waren, für das klare politische Bekenntnis für den Neubau der Sc...

eHnogaw | mA Ende gba es pAulaps onv nde rZröuneh dre Erluschoaepu aweHn,og ide itm rhine aleunb hTSist-r im eongrwaeH hatsslaRuaa tchin zu resnhübee ne,raw üfr sda akrle leipichsto tensikBnen rüf dne uNuaeb dre uchleS afu mde ieK.zt sE gnig hauc uaf rde entzlte nuzSgti rde dpioahWerle 1/29401 der tetuetSngtradrv ma gnbsdeDeonatnra um dne erutabnEauzs erd rpueasoEuchl ufa mde z.iKte Das sgteame jrtkPoe cnhetsi hcna iwe vor iene goreß eudensoHarrrfug üfr edi amkenmluno neinzFna uz ni.es

oDhc ied inesbe Minlnleio ,rEuo ide vmo dnaL asl Afinaseuninglztrine azusggte r,dwenu lliw ichs edi dSatt trihlancü incth eennegth sea.nls Am eEnd red dopeWlraehi enertstäkb alle aFkinrneto dre etohiciplsn nuettgrerV ohcn lianem enirh tnkpntSuad rfü end ebNuau rde u.prauhclEose imDta eübnbgaer ise iglcuzeh eid cslhoptiei gwutaenonVrtr für eeisd bfausketaZufung na edi eune tdtgeuraettvrSn nov ,eonawHg edi am 26. aMi gtäwlhe w,rid nud die iher oikentreutenids zutSgin im meSrmo behan r.iwd

Der osslecbnhees anpuiazrglisnenFn iesratb zu imene rgßone iTle fau iendcnmhül n,gueZas ewi errmüsBetreig Tmhaso öeMllr fau red dblanienech gunztiS ebnto.et etFs ,ethst asds hisc ide ttesenoamGsk ufa drun 17 nneliiMol Euor l,uanbefe dnu asds edr uaeubN sbi mzu hJsdereane 2202 eitgfr isen smus. reD geW niahd wrid whreicsgi .eugng eiD tadtS etratts ejztt tmi emd knchetiwbwerttreeebtA rfü das tkoP.erj

ilceGh cahn nieems reiBtch abt rmrtergiseeüB örllMe cehss vStedttrrertea aus elaln eoFrtnnkia hcan verno. ürF reih näaighrlejg ineemhhatrcle ehicioltsp tirAbe maekenb ies edi nlEnrahede sde tetd-Sä dun sdemniGe.agtee eliKhusal-acM Gs,arel red ied nenhrlaEde iereh,bcütre e:atsg „eSi ehnab mrhe als tiheunendr nntaveeeSrtrguttd t,etgatsle mher sal 20 komuamnle esHualtha l,sshoecsneb reremhe sgirerrmBütee ebtr.el eiS knnöne ozlts ,isen saw esi für eid dtatS gewHnao shfceafeng hab.“ne

 

sE tsi edr anrsZkguautu,tff den ella knFarenoti red nareHwoeg tdtrarvetSgtenu fau ehirr lntezet Stizugn ni red iWedahlre op nrieh ofhNcgnrale ni ied egiWe .tegeln nDen edi zFnngaeniiru rfü edn beNuua edr leocasuEurph ttehs honc afu iwecnaeglk Be.inen iellAn dei eurgFödnr nov enesib olneiiMln Erou nhistec nut.szefhtsee lAle raneden eZlhan einsareb uaf cenldüihmn .eusnaZg asD oejpSrhklcut tbiebl saol cahu üfr ied eneu n gertuertV niee ruufeaos.erHdnrg

zur Startseite