Kaarßener planen trotz Corona : Oldtimer- und Lanz-Bulldog-Freunde bereiten Oldtimertreffen 2022 vor

Avatar_prignitzer von 17. September 2021, 15:53 Uhr

svz+ Logo
Fachsimpeln neben alten Schleppern und Dreschmaschinen: Das geht bei den Oldtimer- und Lanz-Bulldog-Freunden Kaarßen in ihrer Scheune hervorragend.
Fachsimpeln neben alten Schleppern und Dreschmaschinen: Das geht bei den Oldtimer- und Lanz-Bulldog-Freunden Kaarßen in ihrer Scheune hervorragend.

In den vergangenen Monaten haben die Mitglieder des Vereins Kaarßen eher im Hintergrund gewerkelt, nun wollen sie sich wieder der Öffentlichkeit präsentieren. Dafür veranstalten sie einen Stammtisch.

Kaarßen | So manches Tuckern und Klappern war zwar aus der Oldtimerscheune in Kaarßen auch in den vergangenen Monaten zu hören. Rund um die Oldtimer- und Lanz-Bulldog-Freunde Kaarßen, für die dieses Refugium gegenüber der Schulstraße 5 fast ihr zweites Zuhaue ist, ist es allerdings in der jüngsten Vergangenheit doch eher still geworden. „2020 haben wir das Oldt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite