Wittenburg/Zarrentin : A24 nach einem schweren Unfall in beide Richtungen gesperrt

Avatar_prignitzer von 16. September 2021, 10:30 Uhr

svz+ Logo
Die A24 ist wegen eines Unfalls zwischen Wittenburg und Zarrentin in beide Richtungen gesperrt.
Die A24 ist wegen eines Unfalls zwischen Wittenburg und Zarrentin in beide Richtungen gesperrt.

Auf der A24 kam es zwischen Wittenburg und Zarrentin zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten.

Wittenburg | Die A24 ist wegen eines schweren Unfalls zwischen Wittenburg und Zarrentin bei der Autobahnbrücke Dodow in beide Richtungen voll gesperrt. Laut Polizei kam es am Donnerstagmorgen vermutlich zu einem Reifenplatzer bei einem Lkw. Laut Polizeibericht haben sich Autos überschlagen. Mehrere Fahrzeuge sind betroffen. Der Unfall ereignete sich an Ki...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite