Geburt in Hagenow : Westmecklenburg Klinikum freut sich über die 600. Geburt in diesem Jahr

Avatar_prignitzer von 19. Oktober 2021, 12:51 Uhr

svz+ Logo
(v.l.) Ines Dümling - Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Lars Autrum – Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Hebamme Anja, Sheikh Mousa - Assistenzarzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwester Manuela, Schwester Linda Vorne: Die Eltern, Jessica Dalenburg und Fabian Böttcher mit Baby Valentin Böttcher.
(v.l.) Ines Dümling - Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Dr. Lars Autrum – Oberarzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Hebamme Anja, Sheikh Mousa - Assistenzarzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwester Manuela, Schwester Linda Vorne: Die Eltern, Jessica Dalenburg und Fabian Böttcher mit Baby Valentin Böttcher.

Freudiges Jubiläum im Krankenhaus Hagenow: die 600. Geburt.

Hagenow | Am 14. Oktober um 8.16 Uhr kam der kleine Valentin im Hagenower Westmecklenburg Klinikum zur Welt – dabei wog der kleine 3.740 Gramm bei einer Größe von 52 Zentimetern. Seine Geburt freut nicht nur die stolzen Eltern Jessica Dalenburg und Fabian Böttcher, sondern auch das Klinikum. Der Grund dafür: Valentins Geburt war bereits die 600. der Hagenower S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite