zur Navigation springen

Entwarnung in Jessenitz : Der „Wolf“ war nur ein Haushund

vom
Aus der Redaktion des Hagenower Kreisblatt

Anonyme Halterin stellt Mutmaßungen richtig. Vierbeiner hatte bei der täglichen Radtour nur ein wenig Rückstand zum Frauchen

prignitzer.de von
erstellt am 13.Sep.2017 | 21:00 Uhr

Das hatte für Wirbel gesorgt. Ein angeblicher Wolf soll sein Unwesen in Jessenitz getrieben haben. Auch wir waren dieser Meldung mit Foto aufgesessen, nachdem es aus dieser Region in den vergangenen Wochen nicht nur zu Sichtungen gekommen war, sondern zu Rissen von Nutztieren. Tatsächlich jedoch handelte es sich diesmal bei dem gesehenen und fotografierten Tier, das kürzlich direkt an einem Gartenzaun stand, um einen tschechischen Wolfshund. Per Facebook und per E-Mail erreichten unsere Redaktion viele Zuschriften aufmerksamer Leser, die den Hund entweder erkannten oder zumindest den Verdacht hatten, dass es sich nicht um einen Wolf handelt. Genau genommen war es nämlich so, dass „Grey“, so lautet der Name des Wolfshundes, sehr wahrscheinlich nur wenige Meter entfernt hinter seiner Halterin eine kurze Pause eingelegt hatte.

„Wir fahren jeden Tag zu unseren Pferden und unser Hund ist im Dorf eigentlich bekannt“, sagt die Halterin, die gern anonym bleiben möchte. Die kurze Pause des Hundes am Gartenzaun hatte schon gereicht, um die Familie Kilinc, die den Hund scheinbar nicht kannte und verwechselte, in Aufregung zu versetzen. Im Ordnungsamt von Lübtheen jedenfalls ist man heilfroh über die Richtigstellung. „Unruhe wegen der Wölfe gibt es genug. Schön, dass sich die Halterin gemeldet hat“, sagt Alexander Wulff aus dem Amt.

Klar jedoch bleibt: Wer tatsächlich Wölfe sieht, soll sich melden – für das Wolfsmonitoring in der Region. Allerdings werden auch wir als Redaktion künftig genauer hinschauen, ob es sich um Wölfe handelt oder eben nicht.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen