Hagenow: PKW geriet während der Fahrt in Brand

prignitzer.de von
20. Juni 2019, 15:19 Uhr

In Hagenow ist am Donnerstagmorgen gegen 07:15 Uhr ein PKW während der Fahrt plötzlich in Brand geraten. Der Fahrer konnte das Fahrzeug in der Söringstraße rechtzeitig stoppen und sich in Sicherheit bringen. Er blieb unverletzt. Durch einen anderen PKW-Fahrer konnte der entstehende Brand mit einem Feuerlöscher gelöscht werden. Auch ein zufällig vorbeifahrender Wasserwagen löschte sicherheitshalber noch einmal nach. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen