Moraas : Radwege-Lücke wird nun geschlossen

Die Radwege-Lücke bei Moraas wird geschlossen.
Die Radwege-Lücke bei Moraas wird geschlossen.

Bis Ende November sollen Arbeiten an gut zwei Kilometer langem Stück abgeschlossen sein.

23-11367778_23-66107385_1416391975.JPG von
23. Oktober 2019, 20:00 Uhr

Der Landkreis hat zwischen Moraas und Strohkirchen entlang der Kreisstraße 22 begonnen, eine wichtige Lücke im Radgewegenetz zu schließen. Seit einigen Wochen wird gebaut, bis Ende November sollen die Arbeiten an dem gut zwei Kilometer Stück abgeschlossen sein.

Derzeit gilt noch bis zum 1. November eine Vollsperrung, weil ein Teil der Fahrbahn erneuert und in einer Kurve Bordsteine gesetzt werden. Mit der Fertigstellung des Teilstückes gäbe es dann einen formal durchgehenden Radweg zwischen Hagenow und Ludwigslust. Problematisch bleiben die Radwege in den Ortslagen Moraas und auch in Picher.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen