Vellahn : Stiftung würdigt Vellahner Kameraden

svz+ Logo
Hier wird Hilfe konkret, Volker Zawadke (li.) nimmt den Bescheid aus den Händen von Dieter Baguhn von der Stiftung entgegen.
Hier wird Hilfe konkret, Volker Zawadke (li.) nimmt den Bescheid aus den Händen von Dieter Baguhn von der Stiftung entgegen.

Volker Zawadke bekommt für seine Leiden Zuwendung vom Feuerwehr-Unterstützungsfonds

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
15. Mai 2019, 20:00 Uhr

Die Entscheidung war klar und sie kam schnell. Die „Stiftung Feuerwehrunterstützungsfonds MV“ hat dem Vellahner Kameraden und früheren Feuerwehrchef Volker Zawadke eine einmalige finanzielle Un...

eiD cnsniedtEhug awr lkar dun sei amk clnhse.l Die ttug„fniS urgsünrstuehtrzeseufeotwnndF VM“ tah emd hlrleneaV mndaKeaer ndu ererühfn ucwreehheFefr Vekorl dwaeaZk eien mgielanie iflnezaniel üneugttrUtnsz komnmzeu na.esls trVrsovazoetenirsdsdn Dierte Buhagn rwa üadfr tarex chna Valhnel ,kmmeogen mu eid enphdctreensne rnateeUnlg pehlnöiscr uz renr.eecbiüh iDatm sti kZedawa ernie edr eetsnr hreuelwreeueFt mi ,aLnd edssne uishsrmtatpacote ndiLee ncha eitsäznnE rnannatek neuwrd dnu erd eien Uenttnguztrsü m.omkbet

neBatrgta etaht eid fileH eßimchbalg rde dre.euerbhsKnwrreeaifv frehwseihrüeKr wUe lussP tiegze ichs ebi dem nferTef rhes znudreeif mit den huecinntsdE.g „sE tis neie il,Hfe ieen trA nnhseDkaöc rüf seine .tiuLensegn Wer engslao eiw krloVes awkZade inee ueFrhew fegürth ht,a der knna enik cscehhetlr Mnhsec ein,s edr ath etswa .teegliets dnU wnne re nand rhucd seine Eeniätsz tim Perebnlom uz fpeäknm tha udn chau cnho nenie erßgon Flereh maghect t,ah nnad tsi se reusen t,filcPh hmi uz “flehn.e

Dei nfutitSg itgb es ni ehrri enjtezig mFor tesr tise evir rJehna, heorvr aetth csih dre naerwbuadsefendevrrehL mu äeefäHrllt tneur dne daneemKra mem.tgkerü Dei aginlEuhzn ni end Fnod tis eiekn tlcPfi,h sdornne ieen ögte.lMckihi hNca hcBslsseu dse asKeesrtgi thlaz kellatu edr iersK maelin im arJh 05 etnC rüf ella 0560 aedeanKmr in ned Fsond eni. erolVk adwaZke war erd terse maaedKr mi Kei,sr mde reüb sneedi eWg eohelgnf d.wri

zur Startseite