Motorradunfall bei Hornkaten : 56-jähriger Biker erlitt schwere Verletzungen

Avatar_prignitzer von 16. Juni 2021, 18:30 Uhr

svz+ Logo
Der Fahrer dieses Motorrades erlitt bei dem Unfall nahe Hornkaten schwere Verletzungen.
Der Fahrer dieses Motorrades erlitt bei dem Unfall nahe Hornkaten schwere Verletzungen.

Eine Autofahrerin übersieht beim Linksabbiegen ein Krad. Der verletzte Fahrer wird mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Hornkaten | Bei einem schweren Motorradunfall auf der Kreisstraße 33 zwischen Hornkaten und Glaisin ist am Mittwoch gegen 15.30 Uhr ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Nach Zeugenaussagen hat eine Autofahrerin beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Verkehr nicht beachtet. Ein 56-jähriger Motorradfahrer konnte nicht mehr anhalten. Es kam zum Zusammenstoß ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite