Neustadt-Glewe : Jedes vierte Fahrzeug war zu schnell

svz+ Logo
Die Polizei wird ihre Kontrollen, hier ein Symbolfozo, fortsetzen.

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A 24 bei Stolpe hat die Polizei insgesamt 1554 Verstöße registriert.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-49349880_23-66107806_1416392167.JPG von
29. Juli 2020, 14:34 Uhr

Bei einer Geschwindigkeitskontrolle in einem Baustellenbereich auf der A 24 bei Stolpe hat die Polizei am Dienstag insgesamt 1554 Geschwindigkeitsübertretungen registrieren müssen. 6521 Fahrzeuge passier...

eBi rniee cnwelhkGkiglrdoosetieitsn ni emein teabelcBunhiresle fau der A 24 ieb potleS hat ide zPioile ma aeDtisng esgitmsna 4515 eshicwGegkttbeeiiünderrnnsugt inrreeisegtr üesm.ns 2156 Fahgeruez seriatsenp zscnheiw 9 udn 20 Uhr ide sestlesleM erd lPiiezo. rtknKo:e 32 renozPt erlla neemnsgsee agFehurez rwnae ni der aBuletlse zu .llechns oS rwdue turne ndmeera ine uAto in erd bentredfnefe opZe-T60-emon mit 146 toilreeKm rop eSntdu lt.tibzge Der fdeteerbnef oftAhurrea sums nun mti eimen ßBludeg ni hHeö nvo 006 ouEr, iezw nnPutek dnu eemni mtneaerigniod teFvrbohar recneh.n

Dsa nathou-bA ndu rhoeskzVlrivpiiereere Stlpeo rwid ads eseriggt dnu cuah eid oeinsentborslelrKg dre gregnnveane nteaoM uzm slsnAa emnhn,e ucah ügtkinf sirlnekscoGthnewoligetkdin ni emd Behilnuaeetebclrs z.ehrufdhnüurc Dbaie eehg se tual ileoziP um eid Gherlesinwäugt der ceheiihStr nrraeed rsrVlimheeeetnrehk eoisw edi eihihcSert dre eenlurBlbiara.etets

zur Startseite