Ludwigslust : Ohne Licht am Fahrrad – dann ging es in Haft: Polizei nimmt 31-jährigen fest

svz+ Logo
Stopp! Die Polizeibeamten Melanie Wegendorf und Heiko Sokolowski stoppen eine Fahrradfahrerin.
Stopp! Die Polizeibeamten Melanie Wegendorf und Heiko Sokolowski stoppen eine Fahrradfahrerin.

Überprüfung der Beleuchtung führte zu unerwartetem Ergebnis. Mann wurde mit zwei Haftbefehlen gesucht.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
18. Oktober 2019, 14:26 Uhr

Eigentlich wollten die Beamten des Polizeihauptreviers Ludwigslust nur die Beleuchtung an Fahrrädern kontrollieren. Am Ende brachten sie einen jungen Mann hinter Gitter. Er war ihnen aufgefallen, weil er ...

eclnthiEgi toelnwl ied eenaBmt esd isotiePeiazvuhprelr wluduissLgt run dei tecunglhueB na hdFärarrne rllointknor.ee mA enEd btearnhc sei neien egnnju nnaM tirenh rGt.eti rE awr einnh unelalgff,ae ewli er ni rde ärMeodnmgungrme nheo Lhtic rtenuegws wra.

„rE eatht afu angrAfe telkär,r sdsa es oshcn eglan her i,se sasd er mit erd oiezliP uz unt betgha hat,“ betiterhc brtieGl c,Khleür eitLer dse v.taiHpersrue Die„ Üenbgrfprüu baegr ndna ,rabe dass neegg ned -gnr3häJie1 eziw eebaffetlHh reao.vnlg“ Eminla ise se um neie etrfErishtrfzsaetiesa rfü enei eafrGsletd ,eggannge edr twizee feHblhatfe wra ieen Uo-fgntH-nAnrud.a

itSe meonrgs 05.3 Urh ethta ide lPioeiz na rehiscenvdeen elnlSet edtnsange dun olilrt.knerot nI dre tneiBre ßr,ateS ma dextiepnnalnlzraA udn am sOatrgening usa Rgtnihcu buiroBe.zgn lWei eid hteBcluegun nei hukpwStencr in isdeme aotMn is,t hantte dei enatmeB rov lemla desie im clki.B „rAbe irw neabh ebi Khazrgtaunefefr enike Menlgä an dre Bleehucgutn stgettslef“,le so iletrGb ec.ülhKr Bei dne arhnerRafd agb se ned nenei ored dernane ehno L.chit

mA ngOangirtes rtfeneürbpü ide namteBe cahu ide istdkhi.nGwciege „iWr bhnea irve bnetguernerÜt tt“seetsfeg,ll so etGrbil Kcerü.hl e„Dr slnhteeSlc rwa mti l7Kmnerti oe7 opr unteSd ewugse.rtn“ Ncha enrie eutgn anebhl tSuden aetth sihc edi lotreonlK aber suenphgmocerher – udn zu reeni rmrkanebe grhguenueeisbrhrVk asu cnRiutgh zngeboiBru fge.ührt

 

zur Startseite