Ludwigslust : Mehr Mitglieder nach Umzug

Kalendergruß zum neuen Jahr. Jacqueline Bernhardt traf den Vorsitzenden des Behindertenverbands, Werner Oeding.
Kalendergruß zum neuen Jahr. Jacqueline Bernhardt traf den Vorsitzenden des Behindertenverbands, Werner Oeding.

Behindertenverband bietet Tanztee und Kurse – und anderem im Darts

23-11367782_23-66107803_1416392139.JPG von
10. Januar 2020, 17:22 Uhr

Der Umzug in neue Räumlichkeiten in der Straße Am Umspannwerk hat positive Folgen für den Behindertenverband Ludwigslust. „Die neuen attraktiven Räumlichkeiten sind ein Grund, dass der Verein seine Mitgliederzahl deutlich erhöhen konnte“, sagte Jacqueline Bernhardt, Landtagsabgeordnete der Linken, nach einem Besuch in der Einrichtung. Dort hatte sie sich mit Werner Oeding, dem Vereinsvorsitzenden, getroffen.

Anfängliche Bedenken hinsichtlich der schlechteren Erreichbarkeit des neuen Standorts seien zerstreut worden. Wie Werner Oeding berichtete, würden die Mitglieder nun Fahrgemeinschaften bilden. Der Verein leiste eine gute Arbeit gegen die Vereinsamung von Senioren, betonte Jacqueline Bernhardt. „Er ist ein Musterbeispiel für gegenseitige Hilfe unter Vereinsmitgliedern.“ Eines dieser Angebote ist der Tanztee für alle mit Rudolf Kurzmann als DJ. Nächster Termin ist der 19. Januar. Außerdem gibt es einen Töpferkurs und einen Handarbeitskurs. Für dieses Jahr sucht der Behindertenverband Interessenten für einen Foto- und einen Dartskurs. Sie können sich bei Frau Diederich unter Telefon 03874 / 22429 melden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen