Corona-Protest in Parchim : Friedlicher Spaziergang mit Konfliktpotenzial

Avatar_prignitzer von 18. Januar 2021, 19:48 Uhr

svz+ Logo
Spaziergänger versammeln sich vor dem Rathaus, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren.
Spaziergänger versammeln sich vor dem Rathaus, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren.

Polizei setzte bei nicht angemeldeter Demonstration auf Deeskalation. Viel Für und Wider zur Veranstaltung.

Parchim | Was sich friedvolle Menschen gewünscht haben, ist eingetreten: Der über die sozialen Netzwerke organisierte "Spaziergang für Parchim" gegen die aktuellen Corona-Maßnahmen ging relativ ruhig über die Bühne. Das ist zum größten Teil einem besonnenen und z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite