St. Georgenkirche in Parchim : Kosmos Trio bietet Musik zum Innehalten und Staunen

Avatar_prignitzer von 28. Juli 2021, 09:09 Uhr

svz+ Logo
Spielt am Sonnabend die Friese-Orgel in St. Georgen: Christian Domke vom Kosmos Trio.
Spielt am Sonnabend die Friese-Orgel in St. Georgen: Christian Domke vom Kosmos Trio.

In der Parchimer St. Georgenkirche findet am 31. Juli ein Konzert für Sopran und Orgel statt. Auf dem Programm stehen unter anderem frühbarocke Werke.

Parchim | Das Kosmos Trio gastiert am 31. Juli in der Parchimer St. Georgenkirche mit seinem Programm „La voix d ́orgue“. Es wird ab 19.30 Uhr erlesene geistliche Musik zum Innehalten und Staunen für zwei Soprane und Orgel zu Gehör bringen. Dargeboten werden unter anderem frühbarocke Werke von Henry Du Mont, Antonio Stradella sowie Hans Capeler. Friese-Or...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite