Meierstorf : Stoppelfeldbrand mit Nachspiel

svz+ Logo
Diese brennende Maschine könnte der Auslöser für den Brand gewesen sein.
Diese brennende Maschine könnte der Auslöser für den Brand gewesen sein.

Nach Feuer: Bauer wollte Schutzstreifen wässern, doch an den Wassergraben durfte er nicht ran

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
29. Juli 2019, 05:00 Uhr

Das hat der Meierstorfer Gemeindewehrführer Silvio Pöhl noch nicht erlebt: Nach einem Einsatz am Sonnabend hatte er einen Bauern gebeten, einen etwa drei Meter breiten Schutzstreifen zwischen ei...

saD tah dre rMereotsirfe nhemihrerdGewreüef voiiSl löhP ohcn nchti tleb:er chNa meien szaiEtn ma Saoennndb thate er nneei aBrenu e,negtbe einen awte ired eeMtr tierbne Secthunrtisezf heniwszc eniem Selpoldetpf udn eenim sWkltdacü rvlhcirosog uz eäwrn.ss aDs„ sseWar lltoew er usa einem ernbGa 005 eetMr nreettnf hnole. hoDc das enlosl wnooherrfDeb tim dem ins,wieH sad sWraes tlsesb zu b,tnnigeeö vnheerdrti eban,“h so lPh.ö arDaihunf tmeuss rde tnLawdir mti merlee Tank .hükrucenrfaz

saD knöent unn ien lceaNihsp heba,n endn die etlreeesitellwehFru in inScewhr wdure über ndsiee Valrlof r.eimtornfi eniE ezgneiA eib dre Pzlieio nnötek hcon n.flego

Am endnSanbo um 21 hUr duwer ozuvr ied rueFrweeh rmiinefotr, sdas ein Splfodlpeet mti arhnblStoel ufa neier eriv aHtker ßerngo häeFcl e.tarnnb watE 50 marKanede neeevscehdrri eWrnhe enarw mi staiznE und nkntneo edn Bnadr achn ewat bdnaiihreel tndunSe .sechönl Diabe ehdnivetnerr si,e adss asd ueeFr uaf nie abaenshcrteb üWaklsctd rnsnprbüeige .ntekno mU ied deir teerM lagen conh cienszwh Feld dnu üldsac.Wkt Un„d gneau eesrdi receiBh lleots rzu hrctiheeSi hnoc sgeseärtw en,“rdew os .löPh

zur Startseite