Möderitz : Eiche wird Insektenhotel

svz+ Logo
Wenigstens etwas: Dieser Rest der betagten Eiche bleibt  stehen.
Wenigstens etwas: Dieser Rest der betagten Eiche bleibt stehen.

Vom morschen Baum in Möderitz bleibt der halbe Stamm doch stehen

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
28. Juli 2019, 05:00 Uhr

Den Möderitzern bleibt ihre alte Eiche neben dem Spielplatz erhalten – auf jeden Fall, das, was von ihr übrig geblieben ist: rund die Hälfte des Stammes. Auch der sollte eigentlich weg, nac...

enD erörMedintz bbleti rhie etla iEhec nebne edm tllaiSppez reahtlen – ufa jneed lF,la ,asd aws von rhi üigrb nieglebeb t:si nrdu edi äeHflt des smS.emat cuAh dre lesotl enhctilgie ,gwe mhnadce dem egtbenat maBu orv zrmeuk äehimclst tÄes eanmmongbe dewnr.u usA„ r,cütehSeiedgnhs“nir eiw es ovn etnSei red atdtS ahnc der otoKenllr esnie eeeitrtifzrinz eolmsatunulkrrBo heß.i

nieret:eWsel dattS ash bie icehE ni rzeöidtM raehGf im uVergz

aNhc ned Äsnet olstle hcua rde mtSma nh.udervnwsec chDo das idrw hintc ,airnspsee ewi ajnA raertbbG .ecrsvtrhei iDe nspedreethenc hbarirtScaibeene red tadtS icmrhPa we,iß sdas ebi der rugibontVree ruz lläFnug eds atsSemm gesfttltseel du,rew adss isch in eenmi enreößrg rpHöohelkr kneseItn ldigetnease nba.he In isdmee alF,l os teGrbrab, eümss cish dei tSatd hPamicr an asd nzBdgestrstneuuuzahctes teah.ln Der„ snzrtthecuA red eUtrnne hrcNsuadreztuötbhe iwdr ohnc ,rüepfn ewhlec eIknesnt se enuga si“nd, so bearrbGt etew.ri cVhoehlnimr lnlsoe se eärKf i.ens

chNa ekaRcchpürs tmi der ennrUet shecruödubtrzNehta tilbeb edr Hprekoölzr edr ihEce os als ttnteebtssLeä rüf ütcghsetez skneIernenatt hene,ts ad ovn ihm eekin erfaGh erhm ehnasgeu öen,nk ßehit s.e

Dre mmatS olsl unn, suwzirvogese mti E,euf nltefbapz nwd,ree um aswet Sczuht rüf eid ksnnetIe zu eintbe ndu eien o„cesihpt fwnArtugeu“ uz te.ranehl hbesalD ewder nei 7 x 12 Zneittrmee reg,osß lebegs lhiSdc imt dre rcfshiftuA ame“Lun„rsbe am mtSam nehba,rgatc os eid rait.Sinbaecbereh

zur Startseite