Ludwigslust-Parchim : Wird der Abfallbetrieb im Landkreis umgekrempelt?

Ein kommunales Unternehmen könnte als Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) alle Sammelleistungen erbringen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
18. Januar 2020, 05:00 Uhr

Politik und Verwaltung im Landkreis beraten über eine völlig neue Organisationsform für die Abfallwirtschaft: Ein kommunales Unternehmen könnte als Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) alle Sammelleistun...

Pktloii ndu etVrgnauwl mi ndkLrisae etrbena ebür eeni lgviöl eenu iformansansgiOtro rüf edi tsbAhfi:alwtclarf iEn smklnouaem enehrenmtUn eönktn sal ttsAnal sed ffiehlctnenö ehtcsR ö)(RA ella tlagnmSuesnimlee niegnbr.re Ehezeinltine duza ettelsl tarandL Senaft grebtSnre ma eoanDtsnrg dem essKssucirhsua ovr.

itM der ano„ihrcingsstareo fmochsMir“ öketnnn uscieedhtehcinrl Abufnega in r,geegiienE sla gtermnFeuilsd hucdr eavtrip retiDt dun sanmgeemi tim tDtienr ni ernei fnterfpiit-cavöherl teatrnhPfrcsa wmegmnornhae edw.ner bfeuaAng räwne dsa mnasnemiEl und döenfBrer nov seafal,tlRb lBfoalbia dnu thäis,enuacWmhnbe nov api,erP pPp,ea onK,aangert ovn mrlelpür,S Eleotkr- dnu ltEteoienrnäkregatkl soewi ttcSh,or ied uBatnhitwsgcerf erd ältbeSm,emrealh sad eniiRegn der eCaälteoetrzilpntlns, der rBebeti nov snöWhrofeftetf udn ad.resn

An dem emunaKeomheltnnmnur mit nimee satrifAuhsct las rKnanoooltlgr olls der dnLsrakie mteisdnsne eeinn Altine nov 15 orePnzt ah.enb asD aPlenros esd gsheeribin eeniieegskrn riweebtshlbbieatsAalffcrst ALP osll in edr enenu lsefGtcslhea thfgcebsäit renwe.d Für den nnuee Ksru ssum ein reeuwsteioap raefnrheV rfü eeni iebtirnomek eegaVbr nvo llwaitbfcefnatashclhri nesntieuLg dnu rzu Fudingn senie nvrapiet netrPra sultgaesö e.wnred

 

 

zur Startseite