Parchim : Abend mit Feuerschale am Buchladen

Die Klasse 4c der Diesterweg-Schule erlebte einen besonderen Abend.
Die Klasse 4c der Diesterweg-Schule erlebte einen besonderen Abend.

Versprechen von Geschäftsinhaber zur Freude von Kindern eingelöst

23-11367808_23-66109656_1416396395.JPG von
20. November 2019, 20:00 Uhr

Bereits seit zwei Jahren hatte Tilo Tambach, Inhaber des Buchgeschäftes „rein(ge)lesen“, den Kindern der Klasse 4c der Diesterweg-Schule einen besonderen Abend versprochen. Immer wieder wurde er verschoben, aber kürzlich war es endlich soweit: Zur großen Überraschung der Schüler war ihr Einsatz bei Mutproben gefragt und sie konnten an der vor dem Geschäft aufgestellten Feuerschale Geschichten lauschen und Stockbrot backen. Die Nacht verbrachten die Mädchen und Jungen in der Schule. Auf der Straße zeigte sich die Anziehungskraft der kleinen Veranstaltung: Als Kinder aus der Nachbarschaft davon hörten, kamen einige und wollten mitmachen. Letztlich waren es gut 20, die gemeinsam einen unüberhörbar begeisternden Abend erlebten.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen