Parchim: Frau bei Auffahrunfall leicht verletzt

Avatar_prignitzer von
04. Juni 2020, 20:31 Uhr

Die 47-jährige Fahrerin eines Kleinkraftrades wurde am späten Donnerstagvormittag bei einem Auffahrunfall in Parchim leicht verletzt. Die motorisierte Zweiradfahrerin prallte auf dem Ostring mit ihrem Fahrzeug gegen einen PKW. Wie sich bei der Unfallaufnahme herausstellte, ist sie nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Gegen die deutsche Fahrerin des Kleinkraftrades wurde Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis erstattet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen