Die Beerenwanze : Sie macht Beeren ungenießbar

svz+ Logo
makro_beerenwanze_701

In unserer neuen Serie gehen wir mit dem Makro-Objektiv ganz nah ran und tauchen in die Welt der Insekten vor unserer Haustür ein.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
29. Juli 2019, 09:48 Uhr

Was hier kreucht und fleucht offenbart bei genauem Hinsehen Schönheit und kaum gekannte Verhaltensweisen. Wir beginnen mit der häufigsten Baumwanzen-Art in unseren Breiten, der Beerenwanze. Sie ...

Was rieh utehkcr nud ulhcetf oeaffrtnb bei unagmee Hsenhein thSöhcnie udn ukma gaeeknnt eehnnsw.lrVisteea Wri egnbnine mti red itsnhäefgu amr-BAtnenuwaz ni neusenr ,Biterne edr e.rnzeBaewen ieS omtmk ftas überlal v,or na ld,naenärdWr ufa niseWe und ebne in rnueesn eGrnät. toDr ahebn es ide die enzh bis fwölz etMiimerll nnekeli knsIeten afu rieh Hnatgurnuahp, eid neBere, .ehbsenaeg Biem nuSgea irszptt ide Wanze hneir cheipeSl in dei c.Fhrüet udDcarh shemkcnce udn eniehrc edsie meaguenhnn ndu enwder rfü nsu r.niuegnßbea enniE oßgrne ndehcSa icetrnh die keinenl srhufStatgFca-reu erba smsneeti nhcti na, da se nru ennei eiknlne eilT dre enBere treiswh.c ufA edr arneend Stiee ndsi desie nneaWz arsog nziüh,tcl wlie cuah ualsetBätl fau rehmi saepeSnipl tnse.eh Die mengö rtGären aj ahuc hc.nti Wre dei wBnnnerzeaee nochdne sol dewrne lwli, camht das am stbnee ehon heiCme udn melamts eis aihcefn .ba

zur Startseite