Stolpe : Stallbau sorgt weiter für Unverständnis

svz+ Logo
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.

Hitzige Debatte im Verlauf der Einwohnerfragestunde bei jüngster Gemeindevertretersitzung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
20. September 2019, 05:00 Uhr

Hitzige Wortwechsel prägten die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolpe am Dienstagabend. Sprecher der Bürgerinitiative regten sich darüber auf, dass zum geplanten Sta...

eziHitg eltwescrWoh prtngeä die ortnsgdneirnefauhewE bie der següntnj niuzSgt erd untrGmegdeeitneevr tlSpeo ma nbaDstadieeg.n errehScp der nrtvtBieeiüiiagr etngre hics edübarr ,fua dsas zum eegtnnlpa bSlaault afu dem lGedeän sde oetprlS Afsorghra onv dBnre lahP ied lÖntcitkifheef cthin ibilgetet enodrw r.aw Die änelP esnhe ,orv sdas edi aZlh dre keMlühchi ni erd Anglae nov riezdte rnud 006 wtae dpoprelvte eewnrd olls ZV(S hrebcitee)t.

eiD auafrnhid tündggeere vBigireatüritien tah csih iwenshnciz tmi niree niiPttoe na end atdgLna gngee eidse Pnäel wdna.teg neRé hdaiRgnn, Lreiet sde sBtmeaua mi Atm mcihrrPea ,Umanld letrr,ekä dass se hsci einesst eds atalniehctS msAt üfr idaLftacswrnht nud Utemwl tual)S( um ein eegotnasnsn fracsieethnev uengnaGiheevensfhrmrg etglhdnae b.ahe Debai eis eeni thceenflföi nugieBelitg tncih e.snrehgeov stsatStened sei eien rnureenidEltännskisägrv tbovetrerie ,dowern dei erd roSlept eemrtrgisreüB olreVk etcHh htäte euhzenncenrit sll.eno

aD er hsic brea ,gereeitw esmtsu ads nnhEevrneime dre nmomKue mi mnReha nieer igtzuSn red meeGtnrrgveetuiedn rlstehltgee dween.r Deiba rcspha eis scih klechbnntia gneeg ide bsuäeaApunl aus.

rFü enei elunBggitei edr tcneethliffikÖ an emd bovuahenrBa ies es zu tpsä eese,wng weil eid ssEprifnshruict hsiecinnwz hrisrnetvce arw.

zur Startseite