Stolpe : Stallbau sorgt weiter für Unverständnis

svz+ Logo
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.
Gründeten eine Bürgerinitiative gegen das Bauvorhaben: René Grünberg (v.l.), Kathrin Grünberg, Jacqueline Krause und Michael Zimmermann.

Hitzige Debatte im Verlauf der Einwohnerfragestunde bei jüngster Gemeindevertretersitzung

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
20. September 2019, 05:00 Uhr

Hitzige Wortwechsel prägten die Einwohnerfragestunde bei der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung Stolpe am Dienstagabend. Sprecher der Bürgerinitiative regten sich darüber auf, dass zum geplanten Sta...

igzteHi cerwsetlohW pärnteg die neenwfnhEoadgitersur ieb rde jetnsügn nugtiSz rde vemetdGuetrerninge Sltope ma bigenteadaD.sn epercShr edr gttreriBeaüiiivn egertn cihs eadürbr a,fu sads muz planegten bSalulat fau dme eädneGl dse lSropet gAahsorrf von nedrB haPl ied ictehffintkÖle icnth tieliegtb rnedwo .war Dei Pnläe shene o,vr dsas ied ahlZ erd lehckiüMh in erd aegAnl von zridete rdnu 006 etwa eprovtdpel rnewde losl ZVS( .rtie)ctehbe

ieD irfhnauad ereentdgüg nvieaBügtietriir ath icsh ichzwsnien tmi enrie nPiottie na ned ntadaLg genge idese nlePä dgea.wtn énRe hdagnin,R ieLtre sed steaaBmu im tAm Priecrahm aU,ldmn ktä,erlre dssa es hisc teesins esd tacenhaSlit tsAm rfü dntLtachrswaif nud ltmweU autS)(l um ine steonngsaen naiehertvcfse mensnrGfivugrgeheaehn htdealegn baeh. baiDe esi eien flhenöefict iggitBenule thnic esohgrne.ve adtessenttS sie niee nlsäirgänrutEeinsdvrnek eorrtetievb edro,nw edi der eSolptr seiümrgerretB lekrVo Htech hätet rzehicnteenun llneos.

Da er hics rbea wt,geriee esutms sad invehmrnEeen dre unmeoKm im aRmhen eeinr tuniSzg erd entemGrdeerguteinv eehsgleltrt new.erd iaDbe phrcas esi shci nitlcekbahn gngee dei suluabeänpA sua.

ürF eien ilggtBineue red eÖcftiltiefkhn na dme hureovbanaB ies se uz täps g,sweeen lwei eid iuctnifErsrhssp ecsiwiznhn nthvsrercie r.aw

zur Startseite