A14-Protest : Partystimmung auf der Elbbrücke

Avatar_prignitzer von 05. Juni 2021, 18:27 Uhr

svz+ Logo
Klimawandel, Verkehrswende, gegen Atomkraft - die Protesteilnehmer haben viele Ziele.
Klimawandel, Verkehrswende, gegen Atomkraft - die Protesteilnehmer haben viele Ziele.

Die angekündigte Großdemo für eine Verkehrswende und gegen den Bau der A14 gleicht eher einem großen Familienfest. Die Zahl der Teilnehmer ist überschaubar, aber die Elbbrücke dennoch gesperrt.

Wittenberge | Sie haben eine Menge Forderungen. Allen voran der Baustopp der A14 und ein Ende sämtlicher Autobahnprojekte in Deutschland. Sie wollen eine Verkehrs- und Agrarwende, sind gegen Atomenergie und fürchten das Weltenende, falls die Politik nicht reagiert. So steht es auf Plakaten, die eine Frau in die Kamera hält. Sie schlendert zusammen mit anderen Umwel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite