Abgasfreie Feuerwehrhalle : Wittenberger Feuerwehr erhält Fördermittel des Landes

Avatar_prignitzer von 21. Juli 2021, 16:45 Uhr

svz+ Logo
Alle Fahrzeuge werden an die Abgasabsauganlage angeschlossen.
Alle Fahrzeuge werden an die Abgasabsauganlage angeschlossen.

Die Freiwillige Feuerwehr Wittenberge will mit Fördermitteln eine Abgasabsauganlage in ihre Fahrzeughalle einbauen. Das Gerätehaus in Hinzdorf soll neue Tore erhalten. Darauf warten die Kameraden seit Jahren.

Wittenberge | Die genaue Summe steht noch nicht fest und der Fördermittelbescheid steht auch noch aus. Dennoch hat die Wittenberger Feuerwehr schon feste Pläne, was mit dem Geld aus dem Förderprogramm des Landes getan werden soll. „Wir wollen das Geld nutzen, um eine neue Abgasabsaugeinrichtung in der Fahrzeughalle zu installieren, sagte Stadtwehrführer Lars Wirwic...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite