Aufholen nach Corona : Bildungsministerin Ernst stattet „Funtasy World“ einen Besuch ab

Avatar_prignitzer von 14. Oktober 2021, 07:31 Uhr

svz+ Logo
Die Fantasy World in Wittenberge setzt sich dafür ein, dass Kinder das nachholen können, was ihnen Corona genommen hat.
Die Fantasy World in Wittenberge setzt sich dafür ein, dass Kinder das nachholen können, was ihnen Corona genommen hat.

In dem Indoor-Spielplatz gibt es für Kinder- und Jugendliche genug Möglichkeiten sich auszutoben. Genau das, was sie nach der Pandemie brauchen.

Wittenberge | Insbesondere Kindern ist durch die Pandemie viel genommen worden. Der Kontakt zu Freunden, das Lernen in der Schule oder einfach Spiel und Spaß. Die „Funtasy World“ in Wittenberge hat es sich zur Aufgabe gemacht, diesen Missstand aufzuholen. Sie ist der größte Prignitzer Partner des bundesweiten Aktionsprogramms „Aufholen nach Corona für Kinder und Ju...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite