Depressionen : Mut-Tour macht Halt auf Perleberger Markt

svz+ Logo
Lina hält sich einen Smiley vors Gesicht. „Damit wollen wir alle repräsentieren, die es sich nicht erlauben können, ihre Depression öffentlich zu machen.
Lina hält sich einen Smiley vors Gesicht. „Damit wollen wir alle repräsentieren, die es sich nicht erlauben können, ihre Depression öffentlich zu machen.

Stopp in Perleberg.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
09. August 2019, 05:00 Uhr

Ihre Mission heißt aufklären über eine Krankheit, über die zu sprechen Betroffenen sich oft scheuen und so vielfach auch keine Hilfe suchen: Depressionen. 30 700 Kilometer haben Depressionserfahrene und -...

rIhe noissMi hetßi akrfäunle rüeb inee hnta,iKekr üerb dei uz pnehsecr ftoBrenefen cshi fot neceshu dun os hvlacfie uhac nkiee Hlife us:hcen pneeissneDr.o 07 003 eomeilrKt nheab fnasroeirDeheenesrps ndu enhnueraf-er bis 0281 mi nadeTm rep Dlerhseta eegüurglczk,t 306 0 elroKtime mkemon in siemde aJhr afu rehri -rMtuuTo uda.z nUd edr mNae sti aromgP,rm iew iLna Ksrih,c ies teltie inee drseei oue,rTn .gast

ewdreGsage sau dtarstäK mhtca sei imt nhrie eTam tnseegr auf dem nerßoG taMkr t.lHa Udn die lRerad mtsa Räerd eeinzh shocn gerenfda Blikec uaf sci.h tMi nde etuLen nis hsräpeGc onme,mk die nrKteihak uas dem e,egbonernVr oneegTnchsgteeiw in edi moiätNltra uz hoel,n dsa hnabe ies isch zru fbageuA tmheac.g nDne enmaind sit tfgiee neegg esdei Keihn.atrk „nUd ielnla fsfctha amn se incth eausr“h, rntgzäe etePr rusaK. Er kmotm sau nraurtfFk ma aiMn. uMt uz cn,hema fHile uz nuecsh ndu umnezehnan – raüdf dnis cshes sTmae omv 1.5 Jniu isb .1 pebrteSem in azng hldcDastneu .seuergwnt

tnWireee:sle Dei elenSe dnis akrkn

sDa von Lain srihcK war rbieest ni sWir,am wnihrceS, sdglitusLuw udn rsttuee sla tlioZer lBerin n.a erb„A ihtcn wdeesgre“a,g nrzgänee dei l.aRerd Uetgwnesr rdwi rimem ewderi aHlt h,gtacem das epGhscrä sh.euctg itnGctäegh riwd mi lt.eZ Wri„ snid kaurat ,aügtr“tsesue os die unjeg amieee.nrtliT

zur Startseite