Technologie- und Gewerbezentrums Prignitz : Neue Kunstausstellung vom Maler Frank Walkenhorst

Avatar_prignitzer von 03. Mai 2021, 11:10 Uhr

svz+ Logo
Der Maler Frank Wolkenhorst mit einem der Bilder, die nun im TGZ zu sehen sind.
Der Maler Frank Wolkenhorst mit einem der Bilder, die nun im TGZ zu sehen sind.

Anfragen für Ausstellungen erhielt der Wittenberger bereits aus New York und Mailand.

Wittenberge | Der Elektromeister Frank Walkenhorst steht auf dem Flur des Technologie- und Gewerbezentrums Prignitz (TGZ) in der Laborstraße 1. Ein dreiteiliges Gemälde hängt an der Wand. Walkenhorst ist unzufrieden mit der Hängung, denn der Abstand stimmt für ihn nicht. Kurzerhand rückt er die drei Leinwände näher zusammen. Man könnte meinen, hier erlaubt sich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite