Prignitz auf der Grünen Woche : Mehr als nur Knieper

svz+ Logo
Sie werden die Prignitz kulinarisch auf der Grünen Woche vertreten.
Sie werden die Prignitz kulinarisch auf der Grünen Woche vertreten.

Die Prignitzer Gastronomie will in diesem Jahr mit mehr als nur dem traditionellen Kohlgericht für sich auf der Grünen Woche werben.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
12. Januar 2019, 05:00 Uhr

Facettenreicher als in den Vorjahren üblich, wird in diesem Jahr die kulinarische Visitenkarte der Prignitz auf der Grünen Woche in Berlin sein. Gemeinsam mit dem Tourismusverband Prignitz werden sich ne...

trcenareFehceit lsa in edn rjhoenaVr ,ilhücb wdri ni eidmse aJrh dei kiiahrcnsleu eikeittVnras erd zPtigirn auf der enrnüG ecohW ni rieBln nies. Gseminmae tmi dem vuussdTromiarbne tirngiPz ederwn icsh eneu öheKc und ruesHä äer,rnisenpte dre nreipKe idrw ichtn gnerlä der giiezne egtPrzniir brsicLeeekns s.ine

enK„peir tblieb als edi nreeaiogl etplSiiztaä enie irsheBndeoet uhac auf erd Mee,ss brea riw eneteirrw sda clusiikanhre “,Tehma stga eikM ,kwLietazs hrsefüscGfretäh dse rd.beVneas edesJ Hsau sllo seien räetnSk usa inrees üehKc räpesnirnete rüd.efn ucD„rahd önknne wri unee Gsnchihetce eel,äzrhn nuee äsGte nr,epnaechs nnköen hcno eerssb ieezn,g iew riekvta dei nrgziPti “,okhct so wkeiz.sLta

ngnVuesgeagroa rwa ridese tgsedcEihnnu ein orkhspWo tmi hneldeenitemn öeKhnc asu edn jreh.ornaV ieS nhteät deies etehachtmsi nguffnÖ r.ebgüßt giculZhe teibe hcis daudchr eid ölkgeciithM erd hnTlaeemi üfr oo,Gmrasentn edi in rrehi heKüc rag knieen nKreiep ewen.rdevn

So dirw hics mds,cheaLca„“nkg rGik,öe sieesibeelsipw mit kuprtrtWenusod vmo snidRgA-nu asu gneieer Zhctu i,nsäreertepn rwdi G,lahucs Hngoi eord uNdalls-uWsnen nnt.iaeeb Dbaei hget es tjaaK pLepni huac um eid Vrganremkut erien Ied,e senei lsneüehLbfesg. Für esi nisd ahiNhgeaktlcit udn egtcraether hilTraneutg igwihc.t bO sei prKenie als laeieBg tim nnabteei ,wird eis honc fo.enf

egigneHn bebtli edi Söennrchgeah elhüM ibem niepKre – inlgaesrld thinc ni erd aetnb,ennk etinedfg tearn.Vai K-lRrtsK-fnieöirtepfaeo tmi ebgeztrie Forllee liwl nnyRo rdKrmuosmf dne sescureeeMsbnh aein.bnte

Ea,lg eiw shic edi Pzrirnetgi rreeVtetr chndineeets red:new pKneeir ewdre ejnde aTg mi ebnAtgo n.sei asD htricse eid Neoedufrr eeiesFrcihl z.u Sie its etis edrsei siaoSn red izeigne zertdriounepnKpe mi Lrisandk,e äertrlk Liz.teksaw E„s ednrew äGrles uzm eVfkuar g.tne“nbeoa

bNene edr nulrakKii lliw cish ide oRneig rteenu ochstturiis .erpestiänrne weZi Hhptenuköe redwen dei Lsgudarehtsnncaea in ktWtostci ndu die 2.0 bditlseElanlfseep in eneWttergib n.eis ideeB mheenT deünrf die ehKöc eengr fa,renieugf teurrtmne kwiLt.easz eiS es ine uleibgms essDter reod ide eoRs der itrkstocWet knegoRsiönin sla eDokr auf edm Telrel.

zur Startseite