Nahe Pritzwalk : Schwerverletzter nach Unfall mit Triebwagen - Bahnstrecke gesperrt

svz+ Logo

Der Unfall ereignete sich am frühen Donnerstagabend an einem unbeschrankten Bahnübergang.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
11. April 2019, 21:03 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Elektrofahrzeug der Deutschen Post und einem Triebwagen der Hanseatischen Eisenbahngesellschaft ist am frühen Abend ein Mann schwer verletzt worden. Der Pa...

iBe emnei erenwshc lnulVfearkresh nhwiszec ienme ltueoEhegrfrzka dre Dtnseuhec soPt udn imnee nwaerbegTi edr nesatiHaehcns efaashhtgleescisElbnn sti am hünfer bAdne nei nMan shcwer elttzrve nwder.o erD eabekPtto etath bnoffear an einme cethnesubknanr bganBgürneha ieb uesunNahe ned Zug seebeüh.rn rtTzo brNntuesgom lpertla dre uZg in sad tkteauaoP und amk etsr canh aewt 001 Mtener uzm ete.hnS

 

dfurugAn der rwShcee dre nVtglnrezeue ruwde ien aenteuuRbhstgrcbruhs .narrdegotef eiZw toärNtez temnemükr icsh mu edn ntzeevlrte keteban.toP einAdesßhncl drweu rde nnaM in enie kiKlni gfonglee.

mI tsianEz newar ied dnKaemrae rde eFeruwenhre uas wl,raktPzi Beeeir,nvgn menztiK ndu ecedSnkb.a Aell hegtaräFs eds gwsTneaireb eelbnib lcesrwüeceilghik euentt.rzlv Die ndrKootonaii ovr tOr flei breü nneie orfenallgtNaam red hcsueDnte han.B berÜ eid heöH sde teednnsnntae aeacsnshScdh ist nhco cthins anbenkt.

ieD hrBckastnee lbibte ocnh ürf ide ruDea dre ahmrßmsuBanenengg ts.rrgepe

zur Startseite