Photovoltaik in Perleberg : Bürger können Solarvorhaben ablehnen

Avatar_prignitzer von 08. April 2021, 13:03 Uhr

svz+ Logo
Photovoltaikanlagen dürfen nur auf zwei Prozent der landwirtschaftlichen Flächen aufgestellt werden.
Photovoltaikanlagen dürfen nur auf zwei Prozent der landwirtschaftlichen Flächen aufgestellt werden.

Kriterienkatalog für Photovoltaikfreiflächenanlagen steht im Hauptausschuss zur Diskussion. Am 15. April berät die SVV.

Perleberg | In vielen Gemeindevertretungen werden aktuell die Kriterien für die Zulassung von Photovoltaikfreiflächen beraten und zusammengestellt. So auch in der Rolandstadt Perleberg. Bevor am 15. April die Stadtverordneten abschließend beraten, stand das Thema auf der Tagesordnung des Hauptausschusses. Insgesamt 13 Kriterien haben Bauamtsleiter Hagen Boddin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite