Kirche im Mittelpunkt : Start der alljährlichen Spendenaktion „Vergessene Kunstwerke“

Avatar_prignitzer von 24. November 2021, 15:50 Uhr

svz+ Logo
Der Altar der Dallminer Kirche.
Der Altar der Dallminer Kirche.

In Potsdam haben am Mittwoch das Kulturministerium, die evangelische Landeskirche und das Landesdenkmalamt die alljährliche Spendenaktion "Vergessene Kunstwerke" gestartet. Gesammelt wird für die Kirche in Dallmin.

Dallmin | Die Farbe blättert ab. Der historische, spätgotische Schnitzaltar in der Dorfkirche von Dallmin bei Karstädt ist am Bröckeln. „Es zeigen sich Verfärbungen, einzelne Teile sind abgebrochen oder lose“, sagt der Brandenburger Landeskonservator Thomas Drachenberg. Und auch das Messgewand aus dem 14. Jahrhundert, das in einem Glasrahmen an der Wand der Kir...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite