Spender für Sükower Kirchenbeleuchtung : Nachfahre von Wilhelm Herr konnte ausfindig gemacht werden

Avatar_prignitzer von 03. Mai 2021, 11:11 Uhr

svz+ Logo
Wilhelm Herr mit seiner zweiten Frau und den (meisten) Kindern aus beiden Ehen.
Wilhelm Herr mit seiner zweiten Frau und den (meisten) Kindern aus beiden Ehen.

Vor drei Jahren wurde in Sükow 80 Jahre elektrische Kirchenbeleuchtung gefeiert. Damals ohne Nachfahren des Sponsors.

Sükow | Ein dicker Brief aus dem hessischen Malchen erreichte in den vergangenen Tagen Sükows Ortsvorsteher Diethardt Schulz. Der Inhalt löste bei diesem große Freude aus, denn jetzt hat man Verbindung zu einem Nachfahren von Wilhelm Herr aufbauen können. Dieser hatte, damals schon im Hamburg lebend, die Beleuchtung in der Kirche gespendet, die am 2. Oktober ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite