Neues Geschäft in Perleberg : Traum in Corona-Krise zur „Stoff“-Sache gemacht

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von 25. April 2020, 16:00 Uhr

svz+ Logo
Mit 70 Jahren erfüllt sich Roswitha Pagel den Traum vom eigenen Laden.
Mit 70 Jahren erfüllt sich Roswitha Pagel den Traum vom eigenen Laden.

Gelernte Dekokrationsschneiderin eröffnet im Ruhestand Lädchen in der Innenstadt und trotzt mit Mund-Masken der Pandemie

Statt zur Chef- hat die 70-jährige Roswitha Pagel ihr Vorhaben zur Stoff-Sache gemacht und ihrem kleinen Laden damit auch gleich den entsprechenden Namen geben. Am 27. März sollte in der Puschkinstraße 2 Eröffnung gefeiert werden. „Die Einladungen dazu habe ich noch verteilt, dann hat Corona abrupt für Schluss gesorgt.“ Aber nur, was die Eröffnungsfei...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite