Urteil zu Jugendleiter aus Frehne : Erzieher peitscht Jungen mit Brennnesseln aus

Avatar_prignitzer von 23. Februar 2021, 15:28 Uhr

svz+ Logo
Ein Betreuer verliert seinen dritten Prozess.
Ein Betreuer verliert seinen dritten Prozess.

Ein Betreuer aus Frehne soll einen Jungen mit Brennnesseln ausgepeitscht haben. Der Mann beteuert seine Unschuld.

Prignitz/Neuruppin | Nach wie vor beteuerte der ehemalige Betreuer einer seit 2013 geschlossenen Jugendeinrichtung in Frehne seine Unschuld. Er habe weder einen Jugendlichen mit Brennnesseln ausgepeitscht noch einen anderen geschlagen oder gar getreten. Wegen dieser Vorwürf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite