Krankenhaus Perleberg : Prignitzer Wirtschaft dankt den Helden in der Corona-Pandemie

Avatar_prignitzer von 09. Juni 2021, 16:22 Uhr

svz+ Logo
Lutz Lange (l.) und Karsten Krüger danken Krankenschwestern für ihren Einsatz.
Lutz Lange (l.) und Karsten Krüger danken Krankenschwestern für ihren Einsatz.

Pfleger und Ärzte haben in der Pandemie Außergewöhnliches geleistet. Das Team des Perleberger Krankenhauses hat die meisten Corona-Patienten behandelt. Von der Prignitzer Wirtschaft kommt ein herzhaftes Dankeschön.

Prignitz | Den 25. Januar werden sie nicht vergessen. 53 Corona-Patienten wurden an diesem Tag behandelt. Es war der höchste Wert in der Pandemie. Die Klinik war am Limit, die Überlastung greifbar nahe. „Aber wir haben keine einzige Abteilung schließen müssen“, sagt Geschäftsführer Karsten Krüger. Das ist nur einer von vielen Erfolgen des Hauses. Man könnte auch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite