Wittenberger Friedhof : Hinterbliebene erschweren Pflege von Grabflächen

Avatar_prignitzer von 03. Mai 2021, 10:45 Uhr

svz+ Logo
Grabschmuck wird immer wieder außerhalb der vorgegebene Bereich abgelegt und behindert damit Pflegearbeiten.
Grabschmuck wird immer wieder außerhalb der vorgegebene Bereich abgelegt und behindert damit Pflegearbeiten.

Mitarbeiter müssen Blumen, Steckvasen, Grablichter und Gestecke abräumen, die auf den Rasenflächen nicht sein dürfen.

Wittenberge | Es ist wieder soweit. Auf einer Rasengrabfläche des Wittenberger Friedhofs soll das Grün gepflegt werden. Doch vorher müssen die Mitarbeiter erst wieder Blumen, Steckvasen, Grablichter und Gestecke abräumen. „Auf den Rasenflächen dürften diese laut Satzung nicht abgelegt werden“, erläutert Friedhofsverwalter Ingo Lipinski. Doch daran hielten sich v...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite