Straßenbau in Perleberg : Ausbau der Quitzower beginnt

svz+ Logo
Das letzte Stück Kopfsteinpflaster in der Quitzower Straße soll alsbald weichen, die Fahrbahn eine Asphaltdecke erhalten.
Das letzte Stück Kopfsteinpflaster in der Quitzower Straße soll alsbald weichen, die Fahrbahn eine Asphaltdecke erhalten.

Einwohnerversammlung zum Bauablauf am 24. September

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
18. September 2019, 20:00 Uhr

In drei Bauabschnitten soll die Quitzower Straße bis drittes Quartal 2020 unter Vollsperrung ausgebaut werden. Start für Perlebergs nächstes großes Straßenprojekt ist am 7. Oktober, und los geht es hinte...

In ried nnaecahtiubBts olls edi urozetwQi aSrßte sib sittder Quaartl 0202 retnu rnspluoerglV utgsabeau new.red ttrSa üfr brsgelePer äscsnhte oßrsge epSeantjrkrotß tis am .7 e,ktOorb und sol ehtg es etinrh edr uhsnQeuilgfer im higEieenbüsmcundrn idnnL-/e hrlG-a udn Qouitwezr ßr.tSae ehöH dse raeurhrabVcmsreekt ndete rde estre t.bnshtcAi sErt nwen dsreei feigtr i,ts hegt es ni den t,iewezn red vor dre no-/pefH rnhrDteegine ateSrß et.ned Dre retdti udn zeltet stufams dnna dne noKten -o,feHpn egDrnhnreeit ra.eßtS eDi giufßläuef rbcierEkaihetr der süGerucnkdt eoswi esd meakrsetcbhVearurr eewrd wsleetthäegi,r tebotn ltmeaaeuBtirs gHane dnBido mi .ngustetstShsswnscilkdaaucu Dre uneacstlrbBleeieh kann büre die edselrFtßa dun SLai-ceetlkbßhntrKa-er unmaefrh rwne.ed

mA 2.4 rSetebpme tiedfn duaz neie humrvneagiemrlEnwnso tstat. eDi ecnekürüsGttiumgdsrne eensi neeephcrstnd nirermiof.t

zur Startseite