Zugverkehr : Bahnhof Wittenberge: Umbau nimmt die nächste Hürde

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

prignitzer.de von
07. August 2019, 05:39 Uhr

In dieser Woche trifft sich die Wohnungsbaugesellschaft Wittenberge mit einem Planungsbüro. Es geht um letzte Detailfragen für den geplanten Umbau des Empfangsgebäudes am Bahnhof, best&aum...

In eedrsi ehoWc rtitff sich die tassunlWlohsfaeugcgnbhe tWgebtenier tmi emien nr.üPgsnouabl sE egth mu tletez afgraieenDtl für ned pnentlgae auUmb sde fneEmdäuepsgasgb ma Bhfnhoa, ttbiäsetg efhrsäthGefsücr trTonse i.Dnhe rE zetegi hcis vctieulzchhrs,i enein tVrager nrtecenuinhez uz knönn.e Vrnenagsguaoeg rwa enei eotaeireupw shAsecr.uingub

asD naLd ndrnBgeaurb esttll üfr edi aPulgnn esd subaUm dun ürf eid raiSnuegn eittMl sau dem rmaomPgr Sauumtdtab uzr gfrg.enuüV rFü edn fahohnB dnsi sda 43, nlnieMoil uro.E ntfiKgü wedern heri teurn rendeam eid itbkhoeaStlbdti dun dsa bntJeerco inzen.heie

ekAllut rtelhä etWieerbtng uas dem amrgromP ubdmtaatuS 1920 ngeismsat anppk ,35 nnoiilleM rEuo rüf edi reahJ 0202 isb 22.30

zur Startseite