Wittenberge : Dekoriert mit altem Wittenberge

prignitzer_plus
Auf dem Großdrucker mit einer Breite von 137 Zentimetern entstehen die alten Aufnahmen neu, im Bild Mitarbeiterin Mandy Stender und Firmenchef Thomas Schaub.
Auf dem Großdrucker mit einer Breite von 137 Zentimetern entstehen die alten Aufnahmen neu, im Bild Mitarbeiterin Mandy Stender und Firmenchef Thomas Schaub.

Statt leerer Schaufenster interessante Blicke zurück in die Stadtgeschichte.

Exklusiv für
Prignitzer+ Nutzer

von
09. August 2018, 05:00 Uhr

In der Bahnstraße 29, in dem Haus, das heute zur Prignitz-Galerie gehört, befand sich mal das Kaufhaus von Emil Müller. Sehr betagten Wittenbergern ist das noch ein Begriff. Seit wenigen Tagen gibt es zu...

nI rde steraßahnB 92, in dme a,Hus asd heute rzu egetGinPlzi-arir rhtöge, afdneb schi aml sda usaahufK ovn lEim ler.Mlü hSre tbeatneg gnnbWereterti tsi dsa honc ine rgef.iBf Stie nienegw ngTea tibg es uz dmeise geBfifr cuha nie sgrseiei Ftoo – zu ndinef in der ßeBarsnaht tafs anuge an jeenr Sle,etl na red ülrleM mti hc,Weäs ilKredne nud eifenn rwentuPza he.etdnla

asD toFo grhetö uz rieen reSie shhcoirsrtei nahnAm,feu tmi nneed tjzet pkpan 20 eurecfnStash rele teednerhs Gäteehscf rvo emlal im rmSanttetzud betkbel isnd .wbz wer.nde eDi eislibedrenR netseehnt mi lbiereWeetar von mTosha u.hcbaS eDi gesheii rcahfFmai sit im rutafgA sde amaBtsu mi nziatE.s reP ercrdorGkuß rewden rodt ied Secbrenefihb,aeklu wie eis fhhiaclc aektx eßnieh, etlgtr.eehsl uorvZ smüse ncatüihr,l os rätrelk es cbhuaS, asd jwiileeeg toivM udn ied uz bbeelkeedn letsefenhcäFr ni eÜitinsurgemnbm gbrhctea enw.der asD tsi äuifgh taMier.bßa oS„ lowlte hci bmie alten usauhKaf welbiesiispees uidentgnb ohcn edn iebelG mit drafu eban.h Es hat .tkeppag“l

roVlage ürf die etvioM, ied tliagid hgheenrcctheo we,ernd sndi shriticehso ogrFaonte,fi dei rüfrhe esitl cuah sal osnetPrkta renuVnewdg nndf.ea eEinn iTel der uamefnnhA enknto ads ivtachdaStr rzu güurVngef elet,sln edi darenen neastmm asu den nihvrcAe dre looFnfetaiifmareg eddoi,Pbra asgt maeearBttsuil nMirat nhaH ndu tehb sda geut edtriMina,ne üeirsngb ucah imt edm WRI, .eohrvr eiD Gberßidolr dins nov iUtcV-Lh ibäenesdgrt ,ätiutlaQ selonl ewit eübr den r-TgaBnrgandbue ihunas sBeantd enhba. engWe driese cegihlhtkataiN annk die tdtSa für eidess kjeProt acuh tmdrelöeritF zeis.ennte

zur Startseite