Auktion : Kaserne in Glöwen ist versteigert

svz+ Logo
Für das Mindestgebot von 9000 Euro versteigert.
Für das Mindestgebot von 9000 Euro versteigert.

Der Hammer fiel dabei schon beim ersten Gebot.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
20. September 2019, 16:05 Uhr

Ein ehemaliges NVA-Kasernengelände in Glöwen ist am Freitag in Berlin versteigert worden. Der Hammer im Berliner abba-Hotel fiel dabei schon beim ersten Gebot – dem Mindestgebot von 9000 Euro.  Das rund 2...

inE leehmsaeig nKdNleVenasgär-Aene ni löGewn tsi am arteigF in rienlB grreitesetv wer.ndo Dre ammerH im rnBleier Hoaealb-tb life eidab shonc mieb eentrs btGoe – mde tesdgMtneibo von 0090 u.orE

 asD nudr ,21 kHater reogß lAear trergeestei aedbi eni Mn,na red in lwnöGe hotw.n isclZäuzth muz rpeKfasiu sums re ncoh 85,17 onPtrze taergCuo rüf sad kiusonhasAut ehcetDus donüatiusrsntGeunkck, 56, norPzet tuerrrreewudnssbeG isweo rnetoNkotsa .lnhbaeze Afu med ütkucdsnGr teehns ncho zöwfl at,le ebar e,lflvrneae nhtci rehm rbzunate enruftUäbse.enugtkd

ierelsntee:W eKresna rtnue med mrmaeH

zur Startseite