Auktion : Kaserne in Glöwen ist versteigert

svz+ Logo
Für das Mindestgebot von 9000 Euro versteigert.
Für das Mindestgebot von 9000 Euro versteigert.

Der Hammer fiel dabei schon beim ersten Gebot.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
20. September 2019, 16:05 Uhr

Ein ehemaliges NVA-Kasernengelände in Glöwen ist am Freitag in Berlin versteigert worden. Der Hammer im Berliner abba-Hotel fiel dabei schon beim ersten Gebot – dem Mindestgebot von 9000 Euro.  Das rund 2...

Ein emgalsiehe egnsdnVreKAenäeN-al ni wleGön tsi ma aeritgF ni eBlnri sitreegterv .ndoewr rDe memarH im rrneilBe Hblaeabt-o flei dbiae ohscn bime entser tboeG – edm isdMgeneobtt onv 0900 Eruo.

Da s undr 12, kHtare oergß lareA seiegeretrt dieab ein ,aMnn erd in öwenlG nowt.h chzäZltsiu muz prifuKaes smus re hcon 871,5 ztnerPo eCtagoru rfü asd osAaknhuiuts eecuDhst rünncsut,keonskuGdtia 6,5 nozterP reetudsbnrseGuwerr woies ntNkeasoort .beenhlza fuA med rtcsüukGdn nhtees cnoh özfwl ale,t ebra reenlv,efla inhtc mhre ezunbtra udurfägsUetene.ntbk

sentrWee:ile nsKeaer nrute mde mmreHa

zur Startseite