Jahnschule Wittenberge : Kinder sammeln freiwillig Müll

svz+ Logo
Die Hortkinder aus der 1. bis 3. Klasse der Jahnschule haben freiwillig Müll gesammelt.
1 von 2

Beim Spielen im Stadtpark stoßen Hortkinder der Jahnschule auf zahlreiche Hinterlassenschaften

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

Avatar_prignitzer von
13. Februar 2020, 20:00 Uhr

An ihrem ersten Ferientag in der vergangenen Woche wollten Kinder der ersten bis dritten Klasse aus dem Hort der Jahnschule eigentlich im Stadtpark spielen. Etwas Zartes, etwas Weiches und Rundes sollten ...

nA hmeri enrset taiFenegr ni erd nergaegvnne hocWe wltneol dnKrei rde netser bsi tirdtne ssleKa uas emd rtoH erd acuehlnJsh ectenigihl im tdprSkata lneeip.s wEtsa tseZr,a etasw escWhie und nResdu ltnsole ies ,iefdnn os rhei eaubfgA. Dhoc wsa eis cahttlhcisä mi ecGbshü dtennet,kec rwa iene gnaez neMge l.lüM Udn sotapnn nheba eid dKeirn nesoeblchs,s edn nUtra amumue.falsnz oVn dre neah lgneenege taiK enlnMrcdahä bnamkee sie kSecä und Hhneahdscu, cuha edr efibsBetrho werdu tonirim.ref

Da„ engal oßrge “alrs,nGeehcsb ärehlzt edi nägirejesbeih .Lia dn„U eneni rfeoKf ehabn rwi ahuc .ectetkdn Ihc adhtce, ad ewrä Gldo ,“indr rutf edr garhtgilceile aiL.n iMt dem Gdlo weurd re iederl th,nesäcttu ttsat essdne nadnfe ied erndcluGhrsü hcno Atuo- dun rrf,deiFreahan niee ,ndaieGr elere hscafeeBrnli ndu sraog neien herclFer.öeus

Eine pkneap rlvteedieri uedtnS ahebn dei nKedir ilfegßi edn ülMl mafealtuesgm - nud ads zgna flieiwg,rli ihtebtcer retHrnoeiitl erDneo lBh.cua muraW esi dfrüa neien leiT hirer iieFntezre gerptfoe ah,bne its für edn gentjcräiahh ynnF kr:al s„Da tis wc!vutzrhgnet“uesmUlm rtfu re .taul

Die eeriFn netnnok esi ecnodhn ne:iegenß nUrte mdaener nggi es onhc sni oKi.n

zur Startseite