Im Interview: Wittenberges Bürgermeister : „Mir begegnet viel Verständnis“

svz+ Logo
Oliver Hermann.
Oliver Hermann.

Bürgermeister Oliver Hermann appelliert an Wittenberger: Nicht leichtsinnig sein, nicht panisch werden.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11368050_23-66107917_1416392348.JPG von
18. März 2020, 20:00 Uhr

Viele Geschäfte, die Schulen und Kitas sind seit Mittwoch geschlossen. Innenstädte leeren sich. Wittenberges Bürgermeister Oliver Hermann stößt auf viel Verständnis, sagt er im Gespräch mit Redakteur Hann...

eVeli ,fGesthcäe ied hnueSlc ndu iaKst sndi teis citwtMoh esssheocg.nl nItänendtse nrelee sc.ih seegtWbrtnei estirüeBgrrme lirvOe ernHamn tößst fau vlie sänedrst,inV stag re im spärhGce itm eRuratked nHona n.aechabufT rrHe neHm,nar henba Sie sal tisBmrüeerreg nud dePsriänt esd ä-dtSte ndu dnseimedubneGe üabthreup nohc die ,Ztei shic nei ehrcssliönpe dilB vno Iherr ttadS uz fahf?ncerevs rHmn:ean saD sti neneb nde neievl nTfkeeonnlreefzneo nitch lihte,c bear hic arw ni rde ttadS und mhene mir ucha dei äcneshtn aeTg edi teZi üf.adr eiW tis rIh kdiucEnr? nWen hci aarnd ed,nek adss es ürf enigei rieegbtWernt mu eid ntxeEszi gte,h ngeetgeb mir viel näetsVrisdn rüf edi n.ßnMaeham Ihc beitt llae gnWrbireeett amu,rd ictnh nngscliehiti zu ein,s ebar hacu tchni in iknaP zu afrevnlle. Wei euttal Ihr t?Ra edeVirmne ieS tigeuönn knKtateo, ngidelree eiS urn dsa Nitge.wseontd ieD reetnguobNtu rde Kiedrn ist ?trseicehg aDs ist nus gn,negelu undr 001 eKinrd wdnere in dne Kiats und onrtHe rubeett. Ich edank nalel erLrenh dnu ez,iEerrnh die eisd ömicgnlehr.e Wei eewtbrne Sei eid smerbenmZaauti mit dme esrKi? ieD sti iiwrkchl tug dnu sda seag hci ctnhi naehfic os. nI ntrzeiiFnedese etsreitn iwr uns ucah ,lam wie uletzzt rbeü edi uasK.eimrgle eArb ni noaotiueiNttns ntseeh wri azem,smnu os wei iwr es ucha mebi roHachessw gatne e.abhn

zur Startseite